Dance Selling - (Online) Marketing für Tanzschaffende (14.02.2021)

Marketing für Tanzschaffende und Tanzunterrichtende
[Lesezeit ca. 4 min]

 

Tanzkurse u.ä. sind Dienstleistungen, die sich manche noch nicht trauen für den Preis anzubieten, den sie eigentlich auch wert sind. Vielleicht kennst du das auch? Vielleicht hast du schon seit Jahren die Kursgebühren nicht erhöht oder bist das Thema Marketing und Neukundengewinnung nicht aktiv angegangen um genügend Kunden und Tanzschüler zu haben.

Vor ein paar Tagen sprach ich mit einer Kollegin darüber, warum sie kein (Online) Marketing macht, das bietet sich derzeit doch an sich da etwas dahinter zu klemmen?

"Ach Heidemarie, ich bin einfach froh, wenn meine Stammkunden derzeit alle bleiben. Ich habe ständig Angst meine Emails zu öffnen und neue Kündigungen zu lesen. Da hab ich jetzt echt keinen Kopf für solchen Kram!"

Das schlimme ist, dass viele gerade wirklich diesen mega Struggle haben - und das ist mehr als existenzbedrohlich, wenn jemand das weiß, dann ich.



Und ich durfte in all den Jahren
vor, während und auch nach meiner eigenen Tanzschule viel über (Online) Marketing lernen, vor alle ein Grundsatz hat sich bei mir eingebrannt:

Marketing bzw. Werbung ist azyklisch, d.h. du musst sie dann machen, wenn es dir an Kunden fehlt und weniger dann, wenn es läuft, weil du ja gerade dann auch die Aufmerksamkeit der potentiellen Kunden haben willst, wenn du wieder neue Kunden haben möchtest.

Marketing ist nichts anderes als sich mit dem eigenen Produkt/ Dienstleistung auf einen (virtuellen) Markt präsentieren, also sichtbar für andere zu werden, die deine potentiellen (gerne auch Wunschkunden) sind, um sie anzuziehen.

Marketing ist auch das Kaufen von Kunden, wenn du z.B. in Werbeanzeigen, Flyer ect. investierst.

Marketing ist vor allem eines: das Schaffen von Vertrauen über die Distanz. Und die müssen wir schon seit einiger Zeit alle überwinden, du wie ich, deshalb pflege ich so rege meinen Newsletter, meine Facebook-Seite und Instagram Account - um sichtbar zu sein mit dem was mich umtreibt, und wofür ich brenne.

Ganz am Anfang hatte ich allerdings nicht mal das 1 x 1 von bestehenden Werbemöglichkeiten begriffen, die ich auch ohne Budget nutzen kann, weil ich sie sowieso habe. Damit habe ich mir ordentlich Potential verschenkt. Heute bin ich da schlauer und habe ein großes Bedürfnis, mein Wissen zu teilen.

 

Deshalb suche ich noch KollegInnen, die Bock haben gerade jetzt dem Thema "Mediale Präsenz für Tanzschaffende und Tanzunterrichtende" aktiv anzugehen und mit mir einen Online-Kurs zu machen.

1. Du bekommst alles, was bereits im fertigen Kurs ist und hast sogar die Möglichkeit, deine individuellen Fragen zu stellen und unmittelbare Antworten zu bekommen.

2. Ich zeichne weite Teile des Kurse auf, und erstelle bis April den fertigen Online Kurs "Dance Selling", zu dem du dann ebenfalls 1 Jahr lang kostenlosen Zugang hast inkl. aller Materialien, Worksheets, Workbooks, Ressourcen-Papiere ect.

3. Der Preis ist um 100,00 EUR für dieses Angebot reduziert - er kostet dich nur 49,00 statt 149,00 EUR.

4. Der Haken an der Sache: es gibt keine Wiederholung des Kurses.

5. Meine Bedingung: Feedback zum Kurs und den Inhalten, die sich im Rahmen halten.


Wenn du das Thema jetzt angehen willst mit einer Schritt für Schritt-Anleitung und keinen Folgekosten (im Gegenteil, mit meiner Unterstützung bist du in der Lage jetzt die richtigen Töne in deinem Marketing anzustimmen),
dann klicke >> HIER << um dich einzuschreiben - ich freue mich auf dich!

 

 

Verbinde dich mit mir über meinen kostenlosen Tanz-Newsletter, auf YouTube, Facebook und Instagram - lass uns austauschen und gegenseitig unterstützen um näher in der Tanzwelt zusammenzurücken und uns in dieser Krise zu belgeiten.

Jasmin

Blog-AutorinHeidemarie A. Exner

Die TanzBotschafterin Heidemarie A. Exner ist passionierte Tanzlehrerin, Dozentin und zertifizierte I-TP-Tanzpädagogin und arbeitet als solche den ganzen Tag mit großen und kleinen und großen mit kleinen Menschen zusammen, um ihnen die bestmöglichsten Voraussetzungen zu schaffen, um ins Tanzen zu kommen und dadurch zu Leuchten. Mehr über sie erfährst du HIER

Zurück