TanzBotschafterin
Unterstützung für Kollegen von Kollegen

MentoringBeratung zum Marketing

Kollegiale Beratung "Marketing einfach machen"

buchbar bis 31. Okotber 109,00 EUR

Es gibt so viele richtig gute Tanzschaffende, die ihre ganze Aufmerksamkeit in ihr Tanzen und Tanzunterrichten stecken. Dabei ist die Präsenz nach Außen essentiell um gerade neue Kunden anzuziehen.

Mir ist es wichtig, dass wir unsere Qualität sichtbar machen und uns so präsentieren, wie wir wahrgenommen werden wollen. Und das ist oft nicht schwer, vieles können wir selber machen, wenn wir wissen wie.

 

Und dabei unterstütze ich Dich, denn ich teile mein Wissen als Tanzschulunternehmerin mit Dir.
Du bekommst das Handwerkszeug um dein Marketing und deine Werbung selber zu entwickeln und abzustauben.

 

Wenn du darauf Lust hast und etwas Zeit Dir nehmen kannst, dann lass uns gemeinsam loslegen.

Mehr Infos bekommst du hier im Download.

Alle weiteren Infos erhalten Sie kostenkos in der Zusammenfassung hier direkt, einfach den roten Button anklicken.

Hier kannst du direkt den Fragebogen zur Vorbereitung unseres ersten Meetings herunterladen.

FortbildungIn-House-Fortbildung

u.a. für Kitas, Kindertagesstätten, ErzieherInnen, Tagesmütter und -väter, pädagogisches Personal

Tanzstunden in Kitas und Schulen unterscheiden sich von dem, was in Tanzschulen angeboten wird bzw. werden kann. Hierfür biete ich mich Ihnen als kompetente und vielseitig erfahrene Bildungspartnerin an. Ich kenne beide Seiten und möchte Sie uneingeschränkt unterstützen:

In meiner Tätigkeit als Erzieherin und später als Ausbilderin für Erzieher an Berufsschulen habe ich die Erfahrung gemacht, dass den (jungen) ErzieherInnen kaum bis keine Angebote hierfür gemacht werden. Diese fehlen (oder helfen nur oberflächlich) und werden doch im Arbeitsalltag von Außen und/oder der Leitung gewünscht. Oft fehlen nur grundlegende Impulse und Prinzipien um eigenständige Angebote machen zu können.

Kinder brauchen Vorbilder und um dies auch tänzerisch zu werden, brauchen ErzieherInnen entsprechende Unterstützung.

Sie können die Fortbildung in verschiedenen Längen buchen, bitte fragen Sie den Preis für Ihr Team direkt bei der TanzBotschafterin nach.

Aktuell können Sie sich zwischen 2 Programmen entscheiden - buchbar für 3/ 4/ 5 oder 6 Stunden

(1) "Positives Leiten von Tanzkursen - Erfolgreich Tanzstunden und -angebote geben"

Der erste Schwerpunkt ihrer Fortbildungen und persönlichen Forschung widmet sie akribisch der Frage, wie es ganz genau gelingt, dass Tanzschüler (Kinder, Teens, Erwachsene) gut einem Tanzangebot, einer Tanzstunde u.ä. folgen können. Wie gelingt es grundsätzlich andere fürs Tanzen durch eine sinnvolle und systematische Struktur und Ansprache erfolgreich ins Tanzen zu bringen?

"Durch bewährte Prinzipien u.a. durch Positives Leiten, ein Menschenbild vom Kind als kompetent agierendes Wesen und der Kompetenz zum Bewegen und Singen des Erziehers."

Heidemarie schaffte es ihren Ansatz aufs Tanzen zu übertragen und unterrichtete erfolgreich in ihrer eigenen Tanzschule, die sie liebevoll Labortanzschule nannte. Durch ständige Reflektion ihres Unterrichtes und ständigem Feedback ihrer TeilnehmerInnen, konnte sie analytisch uns systemtisch herausarbeiten, was der Tanzvermittler genau tun muss. Hier bekommen alle ErzieherInnen konkrete Prinzipien, mit denen Sie direkt arbeiten können.

(2) "Zeitgemäß Tanzen vermitteln mit Basiswossen des gehirngerechtem Tanzen lernen und unterrichtens"

TanzvermittlerIn zu sein ist eine umfassende Aufgabe und es gibt so vieles, was wir im Blick behalten müssen: ein strukturiertes flexibles Unterrichts-vorhaben, die Schulung der Fähigkeiten wie Vorausschauendes Denken und Handeln, flüssiges Sprechdenken, Schulung der Beobachtungsgabe u.a. sowie vor allem die Grundlagen aus Neurowissenschaften und Neuro-didaktik aufs Tanzen übertragen, um wirklich so zu unterrichten, dass Tanzen lernen funktioniert: sie können Tanzanfängern einen leichten Zugang zum jeweiligen Tanzstil ermöglichen, nachhaltig Unterrichten, differenzierte und vielseitige Methoden anwenden, Schüler in ihrer Entwicklung einschätzen und den Lernbedürfnissen entsprechen. Und vor allem: selbst viel Freude daran haben!

 

Der Fortbildungspreis richtet sich nach der Anzahl der TeilnehmerInnen, länge der Fortbildung und Anreise. Bitte einfach ihren Wunschtermin und -fortbildung erfragen.

Hier stehen weitere Infos kostenlos in meiner Übersicht zur Verfügung, einfach den Button klicken.